KuKuK - Kunst und KulturKreis - Rommerskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Hilfe

Hilfe

E-Mail Drucken PDF
  • Nach eurer Anmeldung erhalte ich eine E-Mail und werde das entsprechenden Mitglied einstufen in:
    1. Registered Angemeldeter Benutzer sind zuerst einmal registriert.  
      • Autor           Kann Beiträge erstellen, diese müssen von Administratoren freigegeben werden
      • Editor           Kann Beiträge erstellen/editieren, diese müssen von Administratoren freigegeben werden
      • Publisher       Kann Beiträge erstellen/editieren, sind sofort auf der Seite sichtbar
      • Administrator Kann auf der Administratorseite änderungen der Seitegestaltung machen (nur der Vorstand)
  • Die Anmeldungsdaten können jederzeit über "Benutzer-Einstellung" geändert werden.
    Ich habe die Seite auf deutsch umgestellt, bitte schaut nach ob ihr auch auf deutsch eingestellt seit.
  • Beiträge und Links können nach der Anmeldung hinzugefügt werden.
  • Ein Beitrag besteht immer aus dem Intro und dem weiterlesen...
    Bitte dazu "Weiterlesen" anklicken und die Horizontale Leiste an die Stelle schieben wo der Beitrag als Intro enden soll. Die Ansicht im Editor ist nicht immer Identisch mit dem Aussehen im Block / Beitrag, da sie von der Fenstergröße des Browsers und der Auflösung des Bildschirms abhängt. Also bitte nicht zu viel Formatierung erzwingen.
    Bei älteren Beiträgen bitte das Erstellungsdatum zurücksetzen! Am besten gleich auch das Veröffentlicht-Datum.
    Die Beiträge werden in Bereich (Section) und Kategorie (Category) eingeteilt. Ein Beispiel dazu:
    • Arbeitskreis Bild -> Das jeweilige Mitglied (Für jedes Mitglied ist eine Kategorie eingerichtet in der er seine Beiträge einstellt.)
    • Der Kukuk -> Aktuelles (Hier sind die Beiträge des Kukuk.)
  • Dateien bitte ohne Sonderzeichen und Leerzeichen benennen. Z.B. Ein grüner Engel.jpg -> ein_gruener_engel.jpg 
  • Bilder müssen über "Bild"  (siehe unten im Editor) vorher auf den Server geladen werden. Dies geschieht über "Bild" -> "Durchsuchen" das Bild aussuchen und dann "Upload starten" wählen. Jetzt ist das Bild auf dem Server verfügbar.
    Umbedingt vorher in das entsprechende Verzeizchnis wechseln -> z. B. presse. Wer nicht sortiert, der findet nachher nichts.
    Bitte vorher in 640x480 mit 80% als jpg konvertieren. Zur Darstellung im Internet reicht diese "Pixelgröße" völlig aus. Dies kann einfach mit IrfanView gemacht werden (kostenlos aus dem Internet).
    1. Für die Darstellung der Beiträge im "Blog" ist es wichtig unter Insert/edit image auf der Registerkarte "Appearence" die Größe des Bildes auf eine maximale Breite von 300 zu setzen.  Innerhalb eines Textes können diese auch kleiner gesetzt werden, da die Bilder wie nachfolgend beschrieben auch größer dargestellt werden können.
      Ich setze in dieser Registerkarte
      • Ausrichtung links/rechts
      • Breite
        • 300 für großes Bild über Text
        • 160 für Bild innerhalb von Text
      • Horizontaler Abstand 5
      • Rand 1
    2. Damit die Bilder auch groß dargestellt werden können mache ich einen Link=Insert/edit link über die Registerkarte PopUp. Damit wird ein separates kleines Fenster geöffnet in dem das Bild dargestellt wird.
      • JavaScript ein Häkchen
      • URL vorher aus Bildbearbeitung kopieren z. B. images/stories/presse/bild.jpg
      • Fenstername Bild
      • Größe 640x480
  • Textformatierung bitte sehr sparsam nutzen. Ich benutze nicht die Formatvorlagen mit Heading 1 usw. da diese in den unterschiedlichen Browsern auch unterschiedlich gewertet werden. Ansonsten kann alles wie in Word bearbeitet werden.
  • Tabellenformatierung=Inserts a new table beim kopieren/einfügen aus anderen Programmen bitte nachbearbeiten. Innerhalb einer Tabelle sind die beiden weiteren Symbole aktiv. Mit diesen können die jeweilige Zeile(n) oder Zelle(n) bearbeitet werden. Danach folgen die Einfügen/Löschfunktionen für einzelne Zeilen/Spalten. Dies ist alles etwas gewöhnungsbedürftig.
    Auch das zusammenführen von einzelnen Zellen Merge table cells ist etwas umständlich. Ihr müsst einfach von der Zelle aus in der ihr euch befindet die Anzahl der Zellen in der Reihe (Rows) / Spalte (Columns) eintragen.
    Bitte keine Spaltenbreiten usw erzwingen, da der Beitrag vom System formatiert wird. Ich setze nur "Cellpadding" auf 5. Damit wird ein Abstand zwischen den einzelnen Texten gesetzt.
  • Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. Mai 2010 um 09:39 Uhr  
    Startseite Hilfe

    Bevorstehende Termine

    Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

    Statistik

    OS : SunOS l
    PHP : 5.3.29
    MySQL : 5.6.42-log
    Zeit : 15:10
    Caching : Aktiviert
    GZIP : Aktiviert
    Benutzer : 350
    Beiträge : 120
    Weblinks : 12
    Seitenaufrufe : 240828

    Logo-Kreis

    Kurzvorstellung

    Satzung

    Beitrittserklärung